Ernegger Seniorenturnier

Teetime!

Nach einer Corona – bedingten Pause fand am 25. Juni das erste Seniorenturnier der Saison statt. Dieser Einladung folgten 45 Spielerinnen und Spieler, vor ihrem Start mit einem Lunchpaket ausgestattet, und stellten Ihr Können unter Beweis. Nach mehreren verregneten Tagen und Wochen hielt aber auch das Wetter – abgesehen von kurzen Regenschauern – inne und ermöglichte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen angenehmen Tag im Golfclub Schloss Ernegg.

Sonja Stöckl (34 Punkte) und Franz Groissenberger (39 Punkte) gewannen den ersten Nettopreis Damen/Herren, während Alfred Kronsteiner (31 Punkte) und Andrea Esletzbichler (19 Punkte) die Bruttopreise für sich entscheiden konnten. Gerhard Glitzner erzielte den Nearest to the Pin und Richard Fischer den Longest Drive.

 

Herzlichen Glückwunsch!

You may also like