Golf spielen wieder erlaubt

Es freut uns sehr Euch mitteilen zu können das Golf spielen wieder erlaubt ist.
Bitte haltet Euch an die allgemein gültigen Maßnahmen der Bundesregierung.

Im Wesentlichen gelten für GOLF die gleichen Regelungen wie bei der Wiederöffnung im Mai/2020

Zur Erinnerung bitten wir Euch um Einhaltung unserer Winterregeln.

 

Hier nun das Bundesgesetzblatt zum Download >>>

 

Alberto Stefanelli

“Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen.”

Albert Schweizer

Wintervorbereitungen

Liebe Gäste,

auch wenn das Büro nicht mehr regelmäßig besetzt ist, haben wir wie jedes Jahr Vorbereitungen an der Bürotür getroffen damit ihr die letzten schönen Tage trotzdem noch spielen könnt.

Flaggenturnier – Saisonabschluss

Als letztes Turnier der Saison veranstaltete der Golfclub Schloss Ernegg am Nationalfeiertag das nun schon traditionelle Flaggenturnier. Zum „Tag der Fahne“ starteten die Golfer mit Fähnchen ausgestattet, bei herrlichem Herbstwetter, ins Turnier.

Seine Bruttofahne konnte Christian Friedrich, bei diesem Zählwettspiel am besten platzieren und ist somit der Sieger des Tages.

Bruttoflaggen:

  1. Christian Friedrich, GC Frühling
  2. Andreas Rauter, GC Frühling
  3. Paul Prettner, GC Frühling

Nettoflaggen:

  1. Christian Brod, GC Schloss Ernegg
  2. Michael Plank, GC 2000
  3. Thomas Kammer, GC Drautal/Perg

Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich, euer Team vom GC Schloss Ernegg.

 

Heinrich Schönfeldt

Im Gedenken an Heinrich Schönfeldt wurde zwischen den Fairways eins und achtzehn eine Buche gepflanzt.

Rookie Challenge am 11.10.

„Rookie Challenge“ im Golfclub Schloss Ernegg

um Anfängern im Golf den Einstieg ins Turniergeschehen zu erleichtern, veranstaltete der Golfclub Schloss Ernegg die Rookie Challenge, ein Turnier über 9 Loch.
Herzliche Gratulation an unsere Sieger: Patrick Berger, Claudia Faschingleitner und Robert Berger.

Ein herzliches dankeschön an Helmut Handl, der die „Rookies“ hervorragend betreute und ein Dank an alle für eure Teilnahme.

Euer Team vom GC Schloss Ernegg.

 

 

 

Clubvergleich GC Amstetten Ferschnitz – GC Schloss Ernegg

15 unserer Ernegg – Golferinnen und Golfer trotzten dem Wetter und spielten vergangenen Samstag beim jährlichen Clubvergleich gegen den GC SWARCO Amstetten – Ferschnitz im GC Ferschnitz.

Gespielt wurde, wie üblich, im Stableford-Modus, wobei die jeweils 5 besten Brutto- und 10 besten Nettoergebnisse in die Wertung kamen. Der Sieg ging mit 489 zu 338 Punkten klar an Ferschnitz.

Danke an unsere fleißigen GolfspielerInnen, die unseren Club vertreten haben!

 

Ernegger Seniorenturnier

Abschlussturnier – Ernegger Senioren

Kaum zu glauben, aber wahr, das letzte Turnier der Seniorenturniere ist geschlagen.

Heuer wurde erstmals im 3er Scramble Modus gespielt das von den Spielern gut angenommen wurde. Auch der Wettergott hatte wieder einmal ein Einsehen und so konnten die Ernegger einen herrlichen Herbsttag am Golfplatz verbringen.
Beim gemütlichen Nachmittag wurde den Tages-, sowie auch den Jahressiegern für Ihre guten Leistungen gratuliert.

Sieger in der Tageswertung wurden das Team Sonja Holzer, Edith und Johann Leeb

Den zweiten Platz teilen sich gleich drei Teams und zwar
Team: Gerhard Pfeiffer, Elisabeth und Reinhard Naringbauer,
Team: Franz Olivier, Peter Hartwig, Eveline Vitera,
Team: Peter Bruckner, Johann Harreither, Werner Brisslinger.

Die Jahres Ecletic Wertung entschieden:
Brutto Damen: Andrea Esletzbichler
Brutto Herren:  Peter Osanger
Netto Damen:   Sonja Stöckl
Netto Herren:   Peter Hartwig

Ich DANKE allen Senioren für Ihre Teilnahme an unseren Seniorenturnieren, euer Peter Schlögl

und wir danken Dir, lieber Peter für die tolle Organisation, das Team des GC Schloss Ernegg

NÖ Mannschaftsmeisterschaft Masters F2B

 

Die Masters Mannschaft gibt es im GC Schloss Ernegg seit ca. 10 Jahren
und jedes Jahr mussten wir uns für die Meisterschaft neu Qualifizieren.

Letztes Wochenende haben wir, in Himberg, die Meisterschaft in Gruppe 2B gewonnen und steigen auf.

Ich gratuliere und danke meiner Mannschaft

Euer Helmut