Vergleichskampf um die “Goldene Ananas”

Da in der nächsten Zeit die ersten Mannschaftsbewerbe ins Haus stehen, trafen sich unsere Senioren Mannschaft und unsere Masters Mannschaft mit den Kollegen vom GC Ferschnitz zu einem Vergleichskampf.

Dieser wurde am Samstag im GC Ferschnitz bei perfekten Wetterbedingungen über die Bühne gebracht.

Gespielt wurde ein Lochwettspiel um die berühmte “Goldene Ananas”.

Bei den Senioren traten 10 Ernegger gegen 10 Ferschnitzer im Lochwettspiel gegeneinander an.

Ferschnitz gewann hier mit 7,5 Punkten zu 2,5 Punkten.

Die Punkte für den GC Ernegg holten Peter Osanger und Richard Fischer, Gerald Wallner konnte seine Partie teilen.

Bei den Masters traten 6 Spieler für den GC Ernegg an.

Dieses Spiel endete mit 5,5 Punkten  zu 0,5 Punkten für Ferschnitz.

Den halben Punkt für den GC Ernegg holte Peter Hartwig.

Die Kollegen aus Ferschnitz konnten bei diesem Vergleichskampf Ihren Heimvorteil perfekt nutzen und einen klaren Gesamtsieg einfahren.

Die goldene Ananas wurde im Anschluss durch die Captains Fischer & Schlögl an die Captains des GC Ferschnitz – Buschenreiter und Mitterböck übergeben.

Danke an alle Spieler des GC Ernegg für Ihren Einsatz und für die gelungene Veranstaltung.

Wir hoffen, dass bei der Revanche im GC Schloss Ernegg unsere Spieler ihre Stärken besser ausspielen können.

Danke an unseren Captain Richard Fischer für den tollen Bericht!

 

You may also like