Reise durch Österreich – Kärnten – Ernegger Eclectic Cup

Der 2. Ernegger Electic Cup, mit dem Motto „Reise durch Österreich“ hatte heute den Schwerpunkt Kärnten.

Es war das 2. von 6.Turnieren dieser Serie.

Bruttosieger in der Tageswertung ist Alexander Rueber mit 30 Bruttopunkten bei den Damen entschied die Bruttowertung Herta Mikesch 23 Bruttopunkte, beide GC Wachau.

Sieger der Nettowertung ist Alfred Kronsteiner mit 37 Nettopunkten vor Ernst Pöckl 34 Nettopunkte und Johann Schadenhofer 32 Punkte, jeweils GC Schloss Ernegg

Die nächste Reise durch Österreich findet am 6.7. unter dem Motto Steiermark statt.

You may also like