Mostviertel Challenge 2019

Wie jedes Jahr bietet die “Mostviertel Challenge” Mitgliedern der austragenden Clubs, sowie Gästen aus ganz Österreich ein wunderschönes Zwei-Tagesturnier zu einem hervorragenden Preis.

Über 60 Teilnehmer spielten im Golfclub Schloss Ernegg, sowie im Golfclub SWARCO Amstetten-Ferschnitz um die begehrten Preise.

Nachdem die sonntägige Finalrunde im vergangenen Jahr im Golfclub Schloss Ernegg statt fand, wurde Diese heuer im Golfclub SWARCO Amstetten-Ferschnitz ausgetragen.

 

Die begehrten Mostviertel Trophäen gingen an:

Sieger Gesamt Herren (Brutto): Georg Wattaul – GC SWARCO Amstetten – 57 Pkt.
Siegerin Gesamt Damen (Brutto): Eveline Vitera – GC Schloss Ernegg – 49 Pkt.

Sieger Nettogruppe A:

  1. Thomas Neuhold (GC Schönfeld) – 82 Punkte
  2. Martin Neuhold (GC Schönfeld) – 80 Punkte
  3. Gerhard Affengruber (GC SWARCO Amstetten) – 73 Punkte

 

Sieger Nettogruppe C:

  1. Sabine Kirchweger (GC SWARCO Amstetten) – 76 Punkte
  2. Irene Laußner (GC Dilly) – 72 Punkte
  3. Stefan Reichebner (GC Marco Polo Vienna) – 76 Punkte

Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Golferinnen und Golfern für die Teilnahme!

Außerdem bedankt sich das Team des GC Schloss Ernegg ganz herzlich beim GC SWARCO Amstetten-Ferschnitz für die gute Zusammenarbeit!
Wer freuen uns bereits auf die Neuaustragung in der nächsten Saison!

 

Wertung nach Tag 1

Bruttosieg Herren:  Georg Wattaul – GC swarco Amstetten Ferschnitz – 32 Bruttopunkte
Bruttosieg Damen:  Eveline Vitera –  GC Schloss Ernegg- 24 Bruttopunkte

Nettowertung:

A  Thomas Neuhold   – GC Schönfeld  – 44 Nettopunkte
B  Herbert Bogenreiter – GC swarco Amstetten Ferschnitz – 43 Nettopunkte
C  Sabine Kirchweger – GC swarco Amstetten Ferschnitz – 42 Nettopunkte

Wir gratulieren allen Siegern sehr herzlich!

You may also like