Clubtreff Bingo Bango Bongo

Erster „Club Treff“ Bingo Bango Bongo in der Saison 2021 im GC Schloss Ernegg

Viel Spaß und gute Laune beim ersten Clubnachmittag im GC Schloss Ernegg.
An einem herrlichen Julinachmittag trafen sich die Ernegger Golfer zu einer entspannten Runde Golf.
Die Freude am Spiel und das gemütliche Zusammensein nach dem Turnier standen im Vordergrund, und so wurde es ein wunderschöner Golftag.

Die Wertung entschieden:

1. Platz Eveline Vitera mit 36 Punkten

2. Platz Robert Berger mit 31 Punkten und

3. Platz Christian Brod mit 30 Punkten.

Das nächste Clubtreffen veranstalten wir am 6. August und freuen uns wieder auf eure Teilnahme!

Euer Team vom GC Schloss Ernegg

Mostviertelchallenge 2021

 

Mostviertel Challenge 2021

 

Nach einer erfolgreichen Mostviertelchallenge im vergangenen Jahr war auch die Freude auf die diesjährige Challenge dementsprechend groß.
Die SpielerInnen genossen tolle Runden unter besten Bedingungen im Golfclub Schloss Ernegg wie auch im Golfclub SWARCO Amstetten-Ferschnitz.

 

Die Bruttowertung entschieden:
Herren: Samuel Kriegl, GC SWARCO Amstetten-Ferschnitz                     mit insgesamt 66 Bruttopunkten
Damen: Carmen Baumgartner, GC Brunn                                           mit insgesamt 52 Bruttopunkten

Sieger Nettogruppe A:

1. Alfred Kronsteiner, GC Schloss Ernegg                                           mit insgesamt 78 Nettopunkten
2. Carmen Baumgartner, GC Brunn                                                  mit insgesamt 75 Nettopunkten
3. Theo Weinbrenner, GC Schloss Ernegg                                           mit insgesamt 74 Nettopunkten

 

Sieger Nettogruppe B:

  1. Martina Dosel, GC Poysdorf                                                      mit insgesamt 75 Nettopunkten
  2. Ernst Neuhold, GC Drautal/Berg                                                mit insgesamt 69 Nettopunkten
  3. Isak Tatarevic, GC SWARCO Amstetten-Ferschnitz                       mit insgesamt 69 Nettopunkten

 

Sieger Nettogruppe C:

  1. Rudolf Haneder, GC SWARCO Amstetten-Ferschnitz                      mit insgesamt 82 Nettopunkten
  2. Karl Freisleben, GC SWARCO Amstetten-Ferschnitz                       mit insgesamt 72 Nettopunkten
  3. Irene Firnthrat, GC 2000                                                                   mit insgesamt 71 Nettopunkten

 

Wir gratulieren allen SiegerInnen recht herzlich und bedanken uns für die zahlreichen Teilnahmen.

Weiters bedankt sich das Team des GC Schloss Ernegg herzlichst beim GC SWARCO Amstetten Ferschnitz für eine positive und gelungene Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf die nächste Mostviertel-Challenge!

„Morgens früh um 6“ – Early Morning Turnier

Am 4. Juli 2021 spielten die „Frühaufsteher“ bei unserem „Early Morning Turnier“.
34 Golfer und Golferinnen schlugen um 6 Uhr früh ab.
Gleich am Anfang des Spieles gab es einen Glücksregen, der nach einiger Zeit nachließ.
Im Anschluss an das Turnier gab es ein herrliches Frühstücksbuffet für die hungrigen Teilnehmer.

 

Die BRUTTOPREIS – Gewinner des heutigen Turniers:

Gertrud Halbmayr – bei den Damen mit 22 Bruttopunkten
Peter Osanger – bei den Herren mit 34 Bruttopunkten

Die österreichischen Meisterschaften für Mid Amateure (30+)

Die österreichischen Meisterschaften für Mid Amateure (30+) fanden heuer von 25. Juni – 27. Juni 2021  im GC Frühling statt.
Die Ernegger Mannschaft bestehend aus Theo Weinbrenner, Jürgen Resch, Maximilian Schmatz, Peter Osanger, Gerald Wallner, Reinhard Naringbauer und Captain Richard Fischer traten in der Division 6A an.
Das erklärte Ziel war der Klassenerhalt um einer drohenden Qualifikation zu entgehen.

Unser Team musste gegen die Clubs aus GC Stärk Pichling, GC Pischelsdorf Kaltenhausen und GC Murau Kreischberg im Round Robin System antreten.

Am Freitag spielten wir gegen die Favoriten in unsere Gruppe den GC Pischlsdorf Kaltenhausen.
Diese Partie wurde mit dem Ergebnis 4,5 zu 0,5 verloren, war aber knapper als das Ergebnis aussagte da hier 3 Partien auf der 18 gleich auf waren und wir leider hier nur eine teilen konnten.
Im Vierer spielten Fischer/Wallner und verloren auf der 18 durch einen langen Putt ihrer Gegner mit 1Auf.

Das erste Einzel verlor Theo Weinbrenner mit 4&2.
Peter Osanger verlor auch seine Partie mit 1 auf auf der 18.
Jürgen Resch musste sich 6&5 geschlagen geben.
Lediglich Maximilian Schmatz konnte seine Partie teilen und den halben Punkt für uns einfahren.

Am Samstag gewannen wir die Partie gegen Murau Kreischberg da diese nicht antraten durch Freilos.
Somit war der Klassenerhalt geschafft.

Am Sonntag kam es dann zu einer Überraschung.
Da unsrer Gegner vom GC Pichling am Samstag Ihre Partie gegen GC Pischlsdorf Kaltenhausen geteilt hatten 2,5 zu 2,5, konnten Sie bei einem hohen Sieg gegen uns noch den 1 Platz erreichen.
Wir traten zu dieser Partie im Vierer mit Fischer/ Naringbauer (Ersatz für Wallner) an. Und diese konnten sich mit 2auf 1 durchsetzen.

Jürgen Resch gewann sein Partie deutlich mit 8&6 und spielte überragend.

Theo Weinbrenner verlor leider nach einer grandiosen Aufholjagd von 5 down auf 1 down noch knapp mit 3 auf 1.
Peter Osanger gewann seine Partie mit 4&3 und zeigte eine sehr starke Leistung.

Ebenso konnte Maximilian Schmatz das letzte Einzel sehr klar gegen seinen Gegner mit 5&4 gewinnen.

Somit konnten wir in dieser knappen Gruppe mit 2 Punkten den 2ten Platz erringen und trauerten den 0,5 Punkten die uns auf GC Pischlsdorf Kaltenhausen fehlten ein wenig nach.

Ich bedanke mich wieder bei allen Spieler für den starken Golfauftritt und freue mich auf den nächsten spannenden Bewerb im August wo wir im GC Frauenthal die österreichischen Staatsmeisterschaften in der 4. Division spielen werden.

Beste Grüße und wie heißt es so schön

„Keep it on the short gras“

Richard

Masters Damen Bewerb im GC Schloss Ernegg

Ganz toller Erfolg für den GC Schloss Ernegg

Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Masters Damen spielten heuer 7 Mannschaften um den Titel.
Unsere Damen 65+, erreichten bei Ihrem ersten Antreten den sensationellen 4. Platz und verpassten hauchdünn eine Medaille.

Aber alles der Reihe nach.

Durch das Einsetzen von den Herren Captains Peter Schlögl und Richard Fischer, konnten unsere Damen bei den heurigen Staatsmeisterschaften einen Startplatz bekommen.
Peter stellte sich für die Damen als perfekter Trainer zu Verfügung und mit seiner Hilfe, konnten unsere Damen Ihre Leistungen perfekt abrufen.

Der Bewerb wurde mit einem Vierer und 2 Single Matches ausgetragen.

In der ersten Runde konnten unsere Damen vertreten durch Damen Captain Eveline Vitera, Sonja Stöckl, Brigitte Hasch und Iris Schmatz durch das nicht antreten des
GC Dellach die erste Runde 3 zu 0 gewinnen.
Damit konnte uns nichts mehr passieren und das Ziel Klassenerhalt und Teilnahme für das nächste Jahr wurde gesichert.

 

In der 2 Runde spielten unsere Damen gegen den GC Schönborn die sicher zu den Favoriten zählten.
Diese Partie wurde mit 3:0 für Schönborn leider verloren.

Der Vierer Stöckl/ Hasch verloren mit 5&4

1 Einzel verlor Vitera mit 4&3
2 Einzel verlor Schmatz mit 6&4

 

Jetzt ging es am letzten Spieltag gegen die Damen von Salzburg Klessheim um den 3. Platz und die Bronzemedaille.
Im Vierer spielte dieses Mal Maria Höllersberger anstelle von Brigitte Hasch mit Sonja Stöckl.
Dieses Match wurde ganz knapp mit 3&2 verloren.

Eveline Vitera konnte Ihre Partie mit 1 Auf gewinnen und erspielte hiermit den ersten Sieg für den GC Schloss Ernegg.
Jetzt kam es auf Iris im letzten Einzel an und leider wurde die Partie denkbar knapp mit 1 Auf am letzten Loch verloren.

 

Trotz allem, konnten unsere „Golden Girls„ einen ganz tollen Erfolg für den GC Schloss Ernegg einfahren!

Herzliche Gratulation an alle Damen und ein Dankeschön an Peter für die Unterstützung!

 

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften Masters 65+ Damen Div.1/Herren Div 3A, 3B, 3C, 3D

Vom 23. Bis 25. Juni 2021 wurden im Golfclub Schloss Ernegg die Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften Masters 65+ Damen Div.1/ Herren Div.3A, 3B, 3C, 3D  vom Österreichischen Golfverband bei uns ausgetragen.

An insgesamt drei Turniertagen spielten rund 160 SpielerInnen aus verschiedensten österreichischen Golfclubs den Titel. Bei den Damen wurde außerdem der Österreichische Meister gekürt.

In der 3. Division wurde in vier Gruppen im System Round Robin gespielt. Den Aufstieg in die 2. Division holten in der Gruppe 3A GC Kremstal, in der Gruppe 3B der GC Murhof, in der Gruppe 3C der GC Schloss Frauenthal und in der Gruppe 3D der GC Salzburg.

Bei den Damen holte sich der Colony Club Gutenhof den Meistertitel. Auf den weiteren Plätzen landeten:

2. GC Schloss Schönborn

3. Golf und Country Club Salzburg-Klessheim

4. GC Schloss Ernegg

5. GC Neusiedlersee-Donnerskirchen

6. GC Wels

7. GC Urslautal

8. Kärntner GC Dellach

Für den Golfclub Schloss Ernegg war es eine tolle Herausforderung und große Ehre, Austragungsort dieser spannenden Meisterschaft zu sein.

Das umfangreiche und straffe Programm wurde von der Turnierorganisation des ÖGV, unter der Leitung unseres Turnierdirektors Günter Austerhuber in Zusammenarbeit mit dem Team des GC Schloss Ernegg zur vollsten Zufriedenheit aller TeilnehmerInnen gemeistert.

 

 

Erstes Seniorenturnier in der Saison 2021

TEETIME!

Nach einer Corona – bedingten Pause fand am 17. Juni das erste Seniorenturnier der Saison statt. Dieser Einladung folgten 35 Spielerinnen und Spieler, welche einen angenehmen Tag im GC Schloss Ernegg genießen konnten.

Helga Kamleitner (41 Punkte) und Robert Rausch (41 Punkte) gewannen den ersten Nettopreis Damen/Herren, während Gerald Wallner (29 Punkte) und Gertrud Halbmayr (18 Punkte) die Bruttopreise für sich entscheiden konnten.

Der GC Schloss Ernegg bedankt sich für einen tollen Tag im GC Schloss Ernegg!

 

Vergleichskampf Golfclub Herzog – Tassilo gegen GC Schloss Ernegg und Qualifikation für die Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften

VERGLEICHS -Kampf Golfclub Herzog – Tassilo gegen Golfclub Schloß Ernegg!

 

Am Mittwoch, den 9.Juni fand wieder einmal der Seniorenvergleichskampf gegen den GC Herzog Tassilo statt.

Unser Captain Peter Schlögl konnte bei herrlichem Wetter mit 16 Spielern aus dem GC Ernegg auf einem wunderschön gepflegten Platz antreten.

So wie die Bad Haller Senioren bei uns nicht gewannen, konnten auch wir Ernegger nicht in Bad Hall gewinnen.

Der Heimvorteil wird anscheinend immer perfekt ausgenutzt.

Die Bad Haller Senioren konnten dieses Spiel mit 10 zu 6 für sich entscheiden.

Danke an unseren Captain Peter Schlögel und alle Ernegger Senioren für Ihren Einsatz.

 

 

G.C.Herzog Tassilo – G.C.Schloss Ernegg
TASSILO ERNEGG
Gökler Gerhard                   —   Narigbauer Reinhard 0 1
Köchl Karl                          —   Perger Rupert               1 0
Polaczek Siegfried            —   Groissenberger Franz 0,5 0,5
GöbelhaiderChristian         —   Eder Gerhard          1 0
Gruber Franz                      —   Kronsteiner Alfred 0 1
Hönig Reinhard                   —  Digruber Werner 0 1
Gegenleithner Konrsd        —   Pfeiffer Gerhard 1 0
Gruber Helmut                     —  Reich Ferdinand 1 0
Weigerstorfer Albert           —   Pöckl Ernst 1 0
Wieshofer Josef                  —   Bruckner Peter                   0,5 0,5
Gruber Franz Präsident      —   Linhart Hans Werner 1 0
Grau Boris                            —  Hartwig Peter 1 0
Mayerhofer Günther             —  Krammer Eric      1 0
Klinsner Franz                      —  Strobl Wolfgang                0 1
Seidl Herbert                         —  Schlögl Peter 1 0
Lindinger Gerhard                —  Glitzner Gerhard 0 1
ERGEBNIS 10 6

 

Qualifikation für die Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften

 

Die  Qualifikation für die Österreichischen M.M.S. der Masters fanden von 5. bis 6. Juni  im Golfclub Brunn statt.

Gespielt wurde 2 Tage Zählwettspiel wobei von 4 Spielern die besten 3 Spieler in die Wertung kamen.

Leider konnten unsere Masters bis auf Eder Gerhard nicht Ihre gewohnte Leistung abrufen und so wurde die Qualifikation leider verpasst.

Das Team des GC Ernegg bestand aus Gerhard Eder , Manfred Richter , Gürel Konul , Peter Hartwig und Helmut Kriegler.

Danke an alle Spieler die sich der Herausforderung gestellt haben.

Danke an die Captains Helmut Kriegler und Peter Schlögl (Ersatz) für die Teambetreuung.

Vorstandsturnier am 5. Juni 2021

Am 5. Juni ging im GC Schloss Ernegg das Vorstandsturnier über die Bühne. 33 GolferInnen konnten tolle Runden bei sonnigem Wetter genießen.

Unsere SiegerInnen des Tages:

Brutto Wertung

1.Brutto Herren: Richard Fischer / 30 Brutto

1.Brutto Damen: Karin Fürst / 11 Bruto

Netto Wertung

1. Netto: Lukas Gallistl / 45 Netto

2. Netto: Harald Fürst / 38 Netto

3. Netto: Wolfgang Strobl / 37 Netto

Wir bedanken uns bei allen TeilmehmerInnen für den tollen Tag im Club!

Das Team des GC Schloss Ernegg