Ernegger Seniorenturnier

Gürel Konul war mit 25 Punkten in der Bruttowertung Herren nicht zu schlagen
bei den Damen entschied die Bruttowertung Andrea Esletzbichler mit 20 Bruttopunkten.

  1. Netto Herren Ernst Pöckl mit 36 Punkten
  2. Netto Damen Eva Hauer mit 32 Punkten.

Sonderwertung:

longest drive: Reinhard Naringbauer
nearest to the pin: Sonja Stöckl

Reise durch Österreich – Kärnten – Ernegger Eclectic Cup

Der 2. Ernegger Electic Cup, mit dem Motto „Reise durch Österreich“ hatte heute den Schwerpunkt Kärnten.

Es war das 2. von 6.Turnieren dieser Serie.

Bruttosieger in der Tageswertung ist Alexander Rueber mit 30 Bruttopunkten bei den Damen entschied die Bruttowertung Herta Mikesch 23 Bruttopunkte, beide GC Wachau.

Sieger der Nettowertung ist Alfred Kronsteiner mit 37 Nettopunkten vor Ernst Pöckl 34 Nettopunkte und Johann Schadenhofer 32 Punkte, jeweils GC Schloss Ernegg

Die nächste Reise durch Österreich findet am 6.7. unter dem Motto Steiermark statt.

Turnier des Vorstands

Am 20.4. wurde die Turniersaison 2019 im GC Schloss Ernegg mit dem Turnier des Vorstands eröffnet. Alle Turnierteilnehmer wurden an diesem Tag vom Vorstand, unter Präsidentin Georgina Newall, zur Verpflegung auf der Golfrunde sowie zum gemeinsamen Abendessen eingeladen.
Im Zuge der Abendveranstaltung präsentierten die Vorstandsmitglieder auch die Sieger des Turniers.

Der Tagessieger bei den Herren heißt David Koglgruber, GC Stärk Linz, mit 37 Bruttopunkten.
In der Wertung der Damen setzte sich Brigitte Hasch, GC Schloss Ernegg mit 15 Bruttopunkten durch.

In der Nettowertung gewannen
1.) Gregory Eastman mit 41 Nettopunkten, GC Schloss Ernegg
2.) Martin Scherb mit 37 Nettopunkten, GC St. Pölten
3.) Alfred Kronsteiner ebenfalls 37 Nettopunkten. GC Schloss Ernegg

Sonderwertungen:
Nearest to the Pin: Peter Bruckner
Longest Drive Damen: Gertrud Halbmayr
Longest Drive Herren: David Koglgruber

Die Vorstandsmitglieder Helmut Kriegler, Dave Baker und Johannes Hörhan überreichten die Preise und gratulierten allen Gewinnern.

Ernegger Seniorenturnier

Bei Kaiserwetter eröffnete Peter Schlögl die Turnierserie der Ernegger Seniorenturniere.
Gespielt wurde ein 2er Scramble und 52 Ernegger GolferInnen nahmen die Einladung gerne an.

Die Gewinner des Tages sind:

  1. Netto: Team Ferdinand Reich und Gerhard Meneder
  2. Netto: Team Gerhard Glitzner und Werner Digruber
  3. Netto: Team Franz Brandstetter und Alois Brandstetter alle GC Schloss Ernegg

Beim gemeinsamen Essen im Anschluss nahm dieser gelungene Golftag einen gemütlichen Ausklang

Nächstes Seniorenturnier am Donnerstag 16. Mai

Österreichische Mannschafts-Meisterschaften

der Division 4 C im Golfclub Kremstal.
Leider konnten wir bei diesem Turnier kein Spiel gewinnen und sind abgestiegen.
Gegen Schönborn verloren wir 3:2
gegen Herzog Tassilo 4:1 und
gegen Waltersdorf ebenfalls 3:2

Wir spielten mit:

Hannes Hörhan,
Peter Osanger,
Reinhard Naringbauer,
Ernst Lasselsberger,
Gerhard Eder und
Franz Groissenberger.

Informationsveranstaltung zu den neuen Golfregeln 2019

Am Freitag fand die Informationsveranstaltung zu den neuen Golfregeln 2019 statt. Walter Rückershäuser, ÖGV – Direktor und – Referee, führte mit einem informativen und interessanten Vortag die 44 anwesenden Mitglieder in die neuen Regeln ein. Wir bedanken uns vielmals bei Herrn Rückershäuser für den tollen Vortrag. Unser Dank gilt auch unserem Mitglied und ÖGV Referee Handl Helmut, sowie Markus Burger für Ihre Unterstützung.