Unsere Unterrichtsphilosophie

 Die körperliche Tätigkeit einen Golfball zu schlagen ist einfach. Wir alle kennen die Schwierigkeiten und Probleme die uns dieses Spiel immer wieder bereiten kann.

Wir helfen ihnen ganz einfach mehr Spaß zu haben indem sie ganz einfach besser spielen.

In unseren körperorientierten und pädagogischen Programmen fördern wir speziell ihre golf relevanten Kompetenzen.

Wir legen besonderen Wert auf ein gesundes und für sie angenehmes Körpergefühl und Körperbewusstsein in ihrem Schwung

für konstantere, geradere und längere Schläge und mehr Spaß beim Spiel

In spielerischen Übungen lernen sie wie sie Ihre grob- und feinmotorische Geschicklichkeit gezielt entwickeln und verbessern können.

Für ein besseres und sicheres kurzes Spiel

Wir zeigen Ihnen wie sie einfach und schnell ihre ganz persönliche „Pre Shot Routine“ entwickeln und verbessern können.

Für mehr Konzentration im richtigen Moment

Ein einfacheres und klares Spielverständnis führt zu einer besseren Strategie, mehr Ausdauer und Geduld und einer positiven „Disziplin“

Nein wir haben Nichts erfunden. Weder Schwung, Platz oder Schläger haben wir neu definiert. Unsere Programme und Unterrichtseinheiten orientieren sich ganz einfach an grundsätzlichen Gegebenheiten die sich seit Beginn des Spiels nicht verändert haben.  Unser Unterricht unterliegt eben einem körperorientierten pädagogischem Konzept, um die für das Spiel notwendigen Kompetenzen, in ihrem Speziellen und persönlichem  Rahmen zu fördern.

Ärger am Platz, ängstliche und unsichere Schläge, enttäuschende Runden und Scores, das unangenehme Gefühl was Andere denken könnten…..  -das alles bereichert  nicht  unbedingt  unsere Freizeit.

Lernen sie besser zu treffen, länger und gerader zu schlagen. Spielen sie ruhig und konzentriert und treffen  sie die richtigen Entscheidungen am Platz.

Bessere Scores und vor Allem Mehr Spaß am Spiel