Startzeit reservieren:


Turnieranmeldungen:


Platz:

Platz bespielbar!


Cart & Trolley:

Trolley erlaubt!

Cart erlaubt!


Aktuelles Wetter:



Webcam:


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder

Aufgrund der langanhaltenden Regenfälle müssen wir das heutige heutige Turnier absagen.

Ihr Team vom GC Schloss Ernegg.



News

Clubvergleichskampf 2017

GC Schloss Ernegg vs. GC Swarco Amstetten-Ferschnitz

Der GC Schloss Ernegg empfing am 16. September 2017 den GC Swarco Amstetten-Ferschnitz zum jährlichen Vergleichskampf. Insgesamt 47 Spieler fighteten für Ihren Club um den Sieg! Jeweils kamen die besten 5 Bruttoergebnisse, sowie die besten 10 Nettoergebnisse in die Gesamtwertung. Hierbei mussten sich die Spieler des GC Schloss Ernegg mit insgesamt 497 zu 468 Punkten geschlagen geben:

 

Wir gratulieren dem Team des GC Swarco Amstetten-Ferschnitz ganz herzlich und freuen uns schon auf eine Revange im nächsten Jahr!

 

 


 

 

Ernegger Seniorenturnier

Wieder viele Teilnehmer und jede Menge Spaß beim traditionellen Ernegger Seniorenturnier.

Gerhard Hintersteiner war mit 28 Punkten in der Bruttowertung Herren nicht zu schlagen
bei den Damen entschied die Bruttowertung Eveline Vitera mit 22 Bruttopunkte.

Netto Herren Franz Olivier mit 38 Punkten
Netto Damen Margret Hintersteiner mit 29 Punkten.

Sonderwertung:

longest drive: Gerhard Hintersteiner
nearest to the pin: Helga Kamleitner

alle GC Schloss Ernegg

Nächstes Seniorenturnier am Donnerstag 12. Oktober, wir spielen einen Chapman Vierer.

 

 


 

  1. „Club Treff“ im GC Schloss Ernegg

Am 1. September trafen sich die Ernegger Golfer zum zweiten Mal beim "Club Treff". Der Wettergott meinte es dieses Mal nicht so gut mit uns und so spielten wir nur 9 Löcher im Spielmodus klassischer Vierer, dies konnte aber die gute Laune nicht trüben.
Beim gemütlichen Beisammen sein im Anschluss hatten alle viel Spaß.

Die Bruttowertung entschieden Gerhard Hintersteiner und Manfred Krainz mit 41 Bruttoschlägen.
Nettosieger sind das Team Peter Hartwig und Stefan Koppler mit 38 Nettoschlägen.

die Nettosieger

die Bruttosieger

Das nächste Clubtreffen veranstalten wir am 6. Oktober und freuen uns wieder auf eure Teilnahme

Das Team des GC Schloss Ernegg

 

 


Clubmeister 2017: Isabelle Hedley-Hasch, Tobias Möser

Clubmeisterschaften: Sportlicher Höhepunkt 2017

Die „Ernegger und Erneggerinnen“ kämpften zum Wochenende um Titel und Ränge. Ausgetragen wurde die Clubmeisterschaft im Bruttozählwettspiel, der härtesten Wettspielform.

Hochspannung beim sportlichen Höhepunkt der Saison. Starke Nerven, ein ruhiger Kopf und ein konstantes Spiel waren notwendig um zu gewinnen. Jeder Schlag kommt in die Wertung und jedes Loch muss bis zum bitteren Ende fertig gespielt werden. Streichresultate sind nicht zulässig. Und das Ganze über 2 Tage und 36 Löcher.
Für die weniger erfahrenen Spieler ist das natürlich eine große Herausforderung, aber auch für die Favoriten kann beim Zählspiel ein Loch über Sieg und Niederlage entscheiden.
Um die Spannung bis zum letzten Putt aufrecht zu erhalten, wurde die Startliste am 2. Tag komplett gestürzt, so dass der beste Flight des ersten Tages als letzter auf das achtzehnte Fairway kommen sollte. Der beste Damen- und der beste Senioren-Flight starteten ebenfalls am Ende des Starterfeldes. Die Turnierteilnehmer hatten damit die Möglichkeit, die Favoritenflights am siebzehnten und achtzehnten Fairway zu begleiten.

Nach Tag 1 führte Tobias Möser vor Maximilian Schmatz und Dominik Wahl bei den Herren.
Isabelle Hedley-Hasch, Doris Gwinner, und Eveline Vitera stellten den besten Damenflight.

Tobias Möser  konnte sich auch am zweiten Tag durchsetzen (146 Schläge) und sichert sich damit den Clubmeistertitel, sowie auch den Juniorentitel.
Isabelle Hedley-Hasch (163 Schläge) trägt den Titel bei den Damen, sie entscheidet auch die Klasse Damen MID Amateurmeister.
Mid. Amateur Meister bei den Herren ist Maximilian Schmatz (151 Schläge)
Clubmeister in der Klasse Masters ist Anton Hiesberger
Bei den Senioren setzten sich Johannes Hörhan und Eveline Vitera durch.
Vizepräsident Maximilian Schönfeldt und Clubmanagerin Olivia Cmyral, gratulierten und überreichten die Pokale an die frischgebackenen Clubmeister.

In der parallel dazu verlaufenden Schloss Ernegg Trophy dominierten:

Nettogruppe A: Tobias Möser, 74 Punkte.
Sieger der Gruppe B wurde Karl Kubala mit 82 Punkten.
Helmut Handl entschied die Gruppe C. Er spielte 71 Nettopunkte.

die Preisträger der Schloss Ernegg Trophy


Vergleichsspiel GC Schloss Ernegg vs GC Maria Taferl

Wieder einmal trafen sich die Golfspieler aus Maria Taferl und Ernegg zu einem freundschaftlichen Vergleich in Ernegg. Der Wettergott zeigte sich gnädig denn Punkt 14:00 Uhr, (unsere erste Startzeit) fiel der letzte Regentropfen. Die Ernegger konnten sich eindeutig durchsetzen und feierten im Anschluss ihren hohen Sieg. Beim gemütlichen Beisammensein hatten alle Teilnehmer noch viel Spaß.
Helmut Kriegler und Peter Schlögl danken allen Spielern für ihren Einsatz.


Erfolgreiche zweite Auflage der "Neumarkt Open"!

 

Am 12. August veranstaltete unser Vorstandsmitglied Karin Fürst in Kooperation mit  Gewerbetreibenden Neumarktern zum bereits 2. Mal die Neumarkt Open im Golfclub Schloss Ernegg. Die Veranstalter und der Club durften sich über einen Teilnehmerzuwachs gegenüber dem Vorjahr freuen.
Die 48 Teilnehmer wurden vom Start, über die Half-Way Station bis zum Abendessen perfekt versorgt.

Nach dem Turnier erwartete die Golferinnen und Golfer ein ausgezeichnetes Buffet im Clubrestaurant, das von der Verzinkerei GMBH (Hans Pergovnik und Sepp Mitsche) gesponsert wurde. Das 1. Getränk spendierte Versicherungsmakler Jürgen Brandstetter, ebenfalls ein Neumarkter.

Die Siegerehrung wurde von der Organisatorin, der Clubmanagerin und  dem Neumarkter Bürgermeister Otto Jäger durchgeführt. Diese brachte folgende Sieger hervor:

Bruttosieger: Rainer Winninger (GC Swarco Amstetten/36 Bruttopunkte)
Bruttosiegerin: Isabelle Hedley-Hasch (GC Schloss Ernegg/36 Bruttopunkte)

Nettogruppe A: Gerald Wallner (GC Schloss Ernegg/40 Nettopunkte)
Nettogruppe B: Brigitte Hasch (GC Schloss Ernegg/40 Nettopunkte)
Nettogruppe C: Ferdinand Newall (GC Schloss Ernegg/41 Nettopunkte)

Die Bruttosieger der Neumarkt Open 2017!

Wir bedanken uns bei allen Spielern für Ihre Teilnahme und gratulieren den Siegern zu den hervorragenden Ergebnissen. Außerdem gilt ein großer Dank der Organisatorin Karin Fürst und den Sponsoren aus der Marktgemeinde Neumarkt!


 

„3. Austrian Seniors Golf Tour RL inkl. NÖ LMS“

Vom 28. bis 30. Juli wurde im Golfclub Schloss Ernegg die Austrian Seniors Meisterschaften vom österreichischen Golfverband bei uns ausgetragen. Die Teilnehmer aus ganz Niederösterreich matchten sich an 2 Turniertagen um den Titel des niederösterreichischen Landesmeister/In.

Bei den Damen konnte sich schließlich mit 156 Schlägen Alexandra Hardegg, GC Schloss Schönborn, durchsetzen und ist NÖ Landesmeisterin 2017:
NÖ Landesmeister2017 ist: Stefan Tik, Colony Club Gutenhof, 149 Schläge.

Für den Golfclub Schloss Ernegg war es eine tolle Herausforderung und große Ehre, Austragungsort dieser spannenden Meisterschaft zu sein. Trotz der sehr heißen Tage in den vergangenen Wochen, präsentiere sich der Platz in einem hervorragenden und der Meisterschaft absolut würdigen Zustand.

Das umfangreiche und straffe Programm wurde von der Turnierorganisation, unter der Leitung von Herrn Walter Baumgartner in Zusammenarbeit mit dem Team des GC Schloss Ernegg zur vollsten Zufriedenheit aller Teilnehmer gemeistert.

die Landesmeister

Am 21. Juli fand das zweite Hotelcupturnier, gesponsert vom Hotel I´m Inn des Jahres statt.
Dieses war Teil der Hotelcup Eclectic Wertung.

Bruttosieg Herren:  Franz Groissenberger - GC Schloss Ernegg - 28 Bruttopunkte
Bruttosieg Damen:  Eveline Vitera -  GC Schloss Ernegg - 23 Bruttopunkte

Nettowertung:

  1. Hermann Pöchhacker  - Golfclub Schloss Ernegg - 38 Nettopunkte
  2. Werner Dirgruber  - GC Schloss Ernegg - 37 Nettopunkte
  3. Stefan Koppler -  Golfpark Metzenhof - 33 Nettopunkte

Die Siegerehrung fand im Hotel I´M Inn, in Wieselburg statt.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Gernot Holnsteiner, Manager Hotel I´M Inn, für die gute Zusammenarbeit.
Wir gratulieren allen Siegern sehr herzlich!

Das Team des GC Schloss Ernegg


Mostviertel Challenge 2017

Mostviertel  Challenge  (2 Turniere - 2 Plätze - 2 Events)

Ernegg und Ferschnitz, das waren in diesem Jahr, am Wochenende  14. Juli bis 16. Juli 2017, die Austragungsorte der Mostviertel Challenge 2017.
Ziel des Turnierwochenendes, ist es, auswärtigen Golfspielern das Mostviertel mit seinen schönen Golfplätzen näher zu bringen und die regionalen kulinarischen Spezialitäten vorzustellen. Der Einladung ins Mostviertel sind auch heuer wieder Spieler aus verschiedenen Clubs aus ganz Österreich gefolgt.

Die Preise für die Gesamtwertung, die schon traditionellen Birnentrophäen, waren heiß umkämpft, die Ergebnisse lagen knapp beisammen.
Die Siegerehrung wurde von den offiziellen Vertretern der Clubs Dietrich Müller-Guttenbrunn (Präsident Amstetten-Ferschnitz), Dave Baker (Vorstand GC Schloss Ernegg) und Olivia Cmyral (Manager GC Schloss Ernegg) vorgenommen.

Letztendlich holte sich den Gesamtsieg
bei den Damen Anna Müller-Guttenbrunn mit 52 Bruttopunkten
und bei den Herren triumphierte Julian Naderer mit 51 Punkten beide GC swarco Amstetten Ferschnitz

Wir gratulieren sehr herzlich


NÖ/Wiener Mannschaftsmeisterschaften

Vom 14.-16. Juli waren wir zu Gast im Golfclub Lengenfeld, dies war der Austragungsort für die allgemeinen NÖ/Wiener Mannschaftsmeisterschaften. Die Fairways waren sehr hart, aber die Grün in einem sehr guten Zustand.

Nachdem Abstieg im Vorjahr vom 2. in den 3. Flight, wollten wir den Klassenerhalt schaffen, damit wir im nächsten Jahr nicht in die Quali müssen.

Gespielt wurde im Round Robin Modus, dies bedeutet, jede Mannschaft spielt gegen jeden, in vierer Gruppen. Der Gruppensieger steigt auf der letzte steigt ab.

Unser Team, angeführt vom Playing Captain Dominik „Killerwahl“ Wahl, spielten wir in der Gruppe gegen den GC Poysdorf, GC Richardhof und den GC Semmering.

Bei ausgezeichneten Wetter spielten wir am Freitag gegen den GC Poysdorf, die Poysdorfer mussten im April in der Quali ran. Wir gewannen dieses Spiel souverän mit 4:1. Nachdem wir alle 3 Singles mit Schönfeldt 4&3, Möser 2&1 und Wahl 4&3 gewannen, steht schon der Sieg fest, beide Vierer gingen All-Square auf die 18, unser erster Vierer Osanger/Kuba holten den 4. Punkt, überraschenderweise verlor unser eingespielter Vierer Hörhan/Fischer.

Am Samstag spielten wir gegen den GC Richardhof, sozusagen alte Bekannte. In dieser Partie wollten wir den erhofften Klassenerhalt fixieren und im Falle eines Sieges konnten wir sogar vom Aufstieg träumen. Gesagt getan gewann unser Vierer Hörhan/Fischer 5&3, wie auch in der ersten Partie schafften wir es erneut, alle Singles zu gewinnen, zwei deutliche Siege könnten unser Jungstar Tobias Möser mit 6&4 und der Killerwahl mit 7&5 fixieren, Ernst Lasselsberger, eingesprungen für den Max Schönfeldt, konnte ebenfalls sein Match gewinnen mit 2&1. Da unser Siegreicher Vierer vom ersten Tag, Osanger/Kuba verloren. War auch in dieser Partie der Enstand 4:1.

Somit spielten wir am Sonntag gegen den übermächtigen Gegner aus Semmering um den Aufstieg. Nach einem harten Kampf und vielen spannenden Partien, ist das Ergebnis leider sehr hoch ausgefallen, wir verloren 4:1. Erwähnenswert war der Sieg vom Tobi der mit Harry Blaschek III, einen sehr starken Gegner bekam, und unfassbar mit 8&7 den einzigen Punkt holte!

Klassenerhalt wurde geschafft, ich sage danke an die gesamte Mannschaft!!! Es war wieder einmal ein super Wochenende! Und wir sehen uns wieder im GC Ottenstein, in dem wir heuer die Staatsmeisterschaften spielen!!!

Euer Captain Killerwahl


  1. „Club Treff“ im GC Schloss Ernegg

Viel Spaß und gute Laune beim ersten Clubnachmittag im GC Schloss Ernegg.

Am 7. Juli trafen sich die Ernegger Golfer zu einer entspannten Runde Golf. Die Freude am Spiel und das gemütlichen Zusammensein nach dem Turnier standen im Vordergrund und so wurde es ein wirklich gelungener Event.
Die Bruttowertung entschieden Manuela und Gerald Wallner mit 41 Bruttopunkten.

Nettosieger sind das Team Igor Peschek und Franz Brandstetter mit 55 Nettopunkten

Das Team des GC Schloss Ernegg



Nationale offene Meisterschaften

Großer Erfolg von Tobias Möser bei der nationalen offenen Meisterschaft

Von 15.- 18. Juni 2017 fanden die „nationalen offenen Meisterschaften“ im GC Föhrenwald statt.
Tobias Möser aus St. Georgen/Leys, Golfer aus Leidenschaft seit Kindertagen,
startete für den GC Schloss Ernegg.
Vier Tage stellte sich Tobias einer sehr großen Konkurrenz und schaffte als erster Golfer unseres Clubs, sehr zur Freude seines Trainers Philip Hedley, den Cut.
Tobias hat den GC Schloss Ernegg würdevoll vertreten, wir sind stolz auf deine Leistung und hoffen dass viele Jugendliche deinem Beispiel folgen.

Tobias Möser (2)

Bravo Tobias
Das Team des GC Schloss Ernegg

 


 

Stiegl - Restaurant Trophy 2017

Das Restaurant „Das Auersperg“ ist als Clublokal ein wichtiger Bestandteil des Golfclub Schloss Ernegg. Die Betreiber Ramona Thron und Andreas Leutgab veranstalteten am 17. Juni in Kooperation mit der Firma Stiegl ein Turnier für die Mitglieder sowie Gäste des GC Schloss Ernegg.

Dabei fehlte es den Teilnehmern an nichts. Der Golftag wurde von den Organisatoren perfekt durchgeplant, wobei im Mittelpunkt natürlich die kulinarische Verpflegung, über den ganzen Tag hinweg, stand. Bei der Abendveranstaltung durften dann die Sieger bejubelt und die Spieler durften ein abwechslungsreiches Buffet genießen. 

 

Netto A

alle Sieger

Der Club bedankt sich ganz herzlich beim Team unseres Restaurants, sowie bei der Firma Stiegl für die Austragung und die Verpflegung auf dem Platz und nach dem Turnier!


1. Hotelcup Turnier "Schloss Ernegg" 2017

Am 27. Mai. 2017 lud das „Schloss Ernegg“  in den Golfclub Schloss Ernegg zum 1. Hotelcup Turnier des Jahres. Dieses Turnier war die erste Veranstaltung einer mehrteiligen Turnierserie. Jedes dieser Turniere wird von einem anderen umliegenden Partnerhotel des GC Schloss Ernegg veranstaltet. Alle Mitspieler kämpfen hierbei um tolle Preise in einer Jahresgesamtwertung, bestehend aus allen Hotelcup Turnieren dieses Jahres.
Nach dem gemeinsamen Essen nach der Golfrunde wurden dann bei der Siegrehrung des ersten Hotelcup Turniers 2017 den Siegern die Pokale überreicht.

Die Bruttowertung der Herren entschied Andreas Kuba mit 32 Bruttopunkten für sich. Die Damenwertung gewann Isabelle Hedley-Hasch mit 33 Bruttopunkten. (beide GC Schloss Ernegg)

dav

Die Nettowertung entshieden:

Gruppe A:   Norman Schillinger, 35 Punkte, GC Schloss Ernegg
Gruppe B:   Christoph Pöppl, 38 Punkte, GC Wels
Gruppe C:   Harald Fürst, 35 Punkte, GC Schloss Ernegg



„NÖ MidAm Mannschaftsmeisterschaften“

Vom 5.-7. Mai wurden im Golfclub Schloss Ernegg die NÖ MidAm Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen.

32 verschiedene Mannschaften aus ganz Niederösterreich matchten an 3 Turniertagen um den Titel des niederösterreichischen Landesmeister der Klasse MidAm.

Die Sieger der einzelnen Bewerbe sind:

NÖ MMS MidAm Damen Flight 1 : GC Schönfeld
NÖ MMS MidAm Herren Flight 1 : Diamond Country Club
NÖ MMS MidAm Herren Flight 2A : GC Lengenfeld
NÖ MMS MidAm Herren Flight 2B :GC Enzersfeld
NÖ MMS MidAm Herren Flight 3A : GC Poysdorf
NÖ MMS MidAm Herren Flight 3B : GC Maria Taferl

Sieger Damenflight Schönfeld

Gewinner Herren Flight 1

Für den Golfclub Schloss Ernegg war es eine große Herausforderung und Ehre, Austragungsort dieser spannenden Meisterschaft zu sein. Trotz der widrigen Witterungsbedingungen in den vergangenen Wochen, präsentierte sich der Platz in einem hervorragenden und der Meisterschaft würdigen Zustand.

Die Mannschaft des Golfclub Schloss Ernegg musste sich am ersten Tag dem GC Enzesfeld knapp geschlagen geben. Am zweiten Tag traten sie gegen die Spieler der GolfRange Tuttendörfl an und verloren ebenfalls knapp. Am letzten Tag verlor Schloss Ernegg leider dann auch noch gegen Golfclub Frühling und muss somit in den dritten Flight absteigen.

Das umfangreiche und straffe Programm wurde von der Turnierorganisation, unter der Leitung von Herrn Walter Rückershäuser, und dem Team GC Schloss Ernegg zur vollsten Zufriedenheit aller Teilnehmer gemeistert.
Die Vorbereitungen für die nächste große Herausforderung,  die Senioren Meisterschaften Ende Juli, sind im GC Schloss Ernegg bereits voll im Gange und man darf sich schon jetzt auf eine erstklassige Veranstaltung freuen.



Kooperation GC Swarco Amstetten - GC Schloss Ernegg

Versuch für die Saison 2017

  • Spielrecht für die Golfsaison 2017 von 1.April 2017 bis 31.Oktober 2017
  • NUR FÜR DIE MITGLIEDSKATEGORIEN „VOLLMITGLIEDER“
  • die Aufzahlung ist gedeckelt auf € 1.500,-                                                                                      
  • Vollmitglieder des GC Schloss Ernegg zahlen im GC Swarco Amstetten-Ferschnitz € 420,-
  • Vollmitglieder des GC Swarco Amstetten-Ferschnitz zahlen im GC Schloss Ernegg € 300,- und Anschlussmitglieder € 420,-

Die Aufzahlung erfolgt im jeweiligen Club!

Inkludiert ist die

  • Benutzung der Driving-Range und Übungsanlage
  • Bei Turnierstart ist nur das jeweilige Nenngeld zu bezahlen

Für Mitglieder, die dieses Angebot nicht in Anspruch nehmen, gibt es eine Ermäßigung von 20% auf das Greenfee.